Der Krieg und das Leid in der Ukraine berühren uns alle. Um aktiv helfen zu können, haben sich Menschen aus unserer Gemeinde zusammengetan, um ein Peacezeichen zu bilden. Das bei dieser Aktion entstandene Foto wird als Postkarte in der Oberwambacher Kirche verkauft. Der Erlös wird an den Förderverein „Frieden e. V.“ weitergeleitet.